Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des SV Horlachen 1957 e.V.          


Zugewinn von 117 Mitgliedern

Positive Aspekte beim 67. Bezirksschützentag in Wiernsheim mit Vertretern aller 90 Vereine

Für ihre Verdienste wurden langjährige Funktionäre vom Landesschützenmeister Klaus Koch (Zweiter von rechts) und von Bezirksoberschützenmeisterin Ursula Volz (Dritte von rechts) beim Bezirksschützentag ausgezeichnet. Foto: R. Haller

(rha). Der 67. Bezirksschützentag führte rund 250 Funktionäre und Sportschützen aus nahezu allen der insgesamt 90 im Bezirk organisierten Vereine aus den Schützenkreisen Backnang, Heilbronn, Ludwigsburg und Vaihingen an der Enz in Wiernsheim zur jährlichen Hauptversammlung zusammen. Dabei stand traditionell eine umfangreiche Ehrungszeremonie für im vergangenen Jahr sportlich erfolgreiche und langjährige verdiente Schützen im Mittelpunkt. Nachdem Neuwahlen heuer nicht auf der Tagesordnung standen, beschränkte sich der offizielle Teil darüber hinaus ganz auf die Rechenschaftsberichte der einzelnen Funktionäre.

Eingeläutet wurde der Bezirksschützentag zünftig durch die Böllerschützen vom Verein für Sportschießen Knittlingen sowie den imposanten Einmarsch von knapp 20 historischen Fahnen aus den Schützenkreisen und -vereinen. Die Grüße des Württembergischen Schützenverbands überbrachte Landesschützenmeister Klaus Koch. Er nannte die kürzliche Fertigstellung des neuen Schulungs- und Ausbildungszentrums in Ruit einen wichtigen Meilenstein in der Verbandsarbeit und lud die Sportschützen zum nächsten Landesschützentag am 14.April nach Ilshofen ein.

In ihrem umfassenden Jahresrückblick konnte die Bezirksoberschützenmeisterin Ursula Volz von einem anhaltenden Aufwärtstrend bei den Mitgliederzahlen berichten. So verfüge der Bezirk in seinen 90 Vereinen derzeit über 11484 aktive und passive Schützen, was gegenüber dem Vorjahr einem Zugewinn von immerhin 117 Mitgliedern entspricht. Stärkste Schützenvereine sind dabei nach wie vor der SV Aurich und der VfS Maulbronn-Diefenbach aus dem Schützenkreis Vaihingen, gefolgt von der SG Backnang, dem SSV Leingarten und dem SV Sulzbach/Kocher. Mit den Entwicklungen im sportlichen Bereich, bei den Finanzen des Bezirkes sowie auch im Schulungs- und im Jugendsektor („wir machen das alles ehrenamtlich“), wo man über ein anerkannt hohes Niveau verfüge, könne man vollauf zufrieden sein. Volz bedankte sich beim Sportkreis Ludwigsburg für die Unterstützung der Jugendarbeit mit 800 Euro. Damit sei es auch möglich gewesen, diese Förderung an die Vereine für die Beschaffung von Lichtgewehren in Höhe von 8500 Euro weiterzugeben. Nach einem weiteren Dankeschön an alle ihre Mitstreiter in der Bezirksführung, an die ehrenamtlichen Trainer und Lehrgangshelfer sowie an die Funktionäre in den Vereinen für ihre wichtige Arbeit lud Volz die Delegierten zum nächsten Bezirksschützentag am 23. März 2019 in den Schützenkreis Backnang (Austragungsort steht noch nicht fest) ein.

Bezirkssportleiter Holger Bäßler (Affalterbach) ließ in seinem schriftlich vorliegenden Bericht die sportlichen Erfolge der Schützen (darunter auch wieder einige Meistertitel bei Landes- und Bundestitelkämpfen) kurz Revue passieren. Mit ein Höhepunkt des 67. Bezirksschützentags bildete die Proklamation des neuen Bezirksschützenkönigs, der am gleichen Tag unter den teilnahmeberechtigten Vereins- und Kreisschützenkönigen auf der Anlage des SSV Wiernsheim mit dem Luftgewehr ermittelt wurde. Mit einem Teiler von 26 war Peter Rempp vom SV Derdingen nicht zu bezwingen. Sein Vorgänger Tobias Kvapil (Oberrot) hängte ihm für seine einjährige Regentschaft die Bezirkskönigskette um. Auf Rang zwei landete Silvia Sonntag (Ludwigsburg) mit einem 38-Teiler, gefolgt von Willi Gille (Wiernsheim, 66-Teiler). Eine Ehrungszeremonie rundete die Regularien des Bezirksschützentags ab.


Quelle: Backnanger Kreiszeitung 28.03.2018




                           Im Schützenhaus sind wir zu den Öffnungszeiten unter
                              07972-6171 erreichbar.

 

 



                                                   

 

 

                                                







 

 

 

 


 

 

Heute waren schon 11 Besucher hier!