Mannschaft Schülerklasse B der Horlacher Bogenschützen erstmals bei den württembergischen Meisterschaften

 

Nach erfolgreichem Abschneiden bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften der Bogenschützen in der Halle während den letzten Monaten, war nun für die Mannschaft in der Schülerklasse B die württembergische Landesmeisterschaft in Ditzingen die nächste große Herausforderung.Erstmals starten die jungen Bogenschützen Maximilian Goerner, Moritz Schierle und Niclas Schneider bei württembergischen Meisterschaften. Entsprechend groß war die Nervosität vor Wettkampfbeginn.Nicht alle drei Schützen konnten ihre volle Leistung abrufen, aber trotzdem reichte es zum Vize-Titel in der Schülerklasse B. Es war für die Teilnehmer eine tolle Erfahrung , an einem so großen Wettkampf teil zunehmen, und motiviert sicherlich für die im Frühjahr beginnende Meisterschaftsrunde im Freien.