Horlacher
Bogenschützenjugend bei Bezirksmeisterschaft des Schützenbezirks Unterland in
Brackenheim erfolgreich, Maximilian Goerner erkämpfte sich Vizemeisterschaft in
der Schülerklasse A




Nach dem erfolgreichen Abschneiden der Horlacher Bogenschützen bei den Kreismeisterschaften Anfang November in Murrhardt, war nun die Bezirksmeisterschaft des Schützenbezirks Unterland in Brackenheim die nächste Herausforderung.Gut gecoacht vom Trainer Wolfgang Karus stellten sich dieses Mal nur 2 Bogenschützen dem Wettstreit.

Maximilian Goerner mußte erstmals in der Schülerklasse A antreten und erreichte mit einem guten Resultat von 500 Ringen, wie im Vorjahr, die Vizemeisterschaft im Schützenbezirk Unterland hinter seinem Dauerrivalen vom BSV Sternenfels.

Ebenfalls in der Schülerklasse A startete Niclas Schneider und erreichte hier einen beachtlichen 8.Platz in einem sehr großen und starken Teilnehmerfeld. Herzlichen Glückwunsch an beide Schützen!