Horlacher Bogenschützen bei Kreismeisterschaft in Murrhardt erfolgreich, Maximilian Goerner mit persönlicher Bestleistung erneut Kreismeister in der Schülerklasse B





 

8 Bogenschützen des SV Horlachen nahmen an der diesjährigen Kreismeisterschaft des Schützenkreises Backnang in der Murrhardter Stadthalle mit ihren Recurvebogen teil.
Dabei erzielten vor allem die Jugendlichen unter ihrem Trainer, Wolfgang Karus, sehr gute Platzierungen:
Schülerklasse A: 4.Platz: Etienne Deutesfeld, 6.Platz: Niclas Schneider. Schülerklasse B:
Mit persönlicher Bestleistung von 528 Ringen belegte Maximilian Goerner ungefährdet
den 1.Platz und wurde erneut Kreismeister in seiner Altersklasse. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten Moritz Schierle und Robin Schock.In der Seniorenklasse belegte Wolfgang Karus den 3.Platz, Roland Focke den 4.Platz und Walter Heinrich wurde 5.

In der Mannschaftswertung belegten die Schützen Maximilian
Goerner, Moritz Schierle und Robin Schock den 1.Platz in der Schülerklasse B.

 

Beim abschließenden Königsschiessen bestätigten die Jugendschützen ihre guten Leistungen: Kreisschützenkönig: Niclas Schneider,
1.Ritter: Maximilian Goerner,
2.Ritter: Robin Schock.