Beißwenger ist Schützenkönig

Das Vereins- und Gemeindeschießen ist ein fester Bestandteil des Schützenfestes, das der Schützenverein Horlachen am Wochenende feierte. Dabei wurde Michael Beißwenger als neuer Schützenkönig gekürt.

Die After Work Party mit DJ Heiner und Oli zum Festauftakt am Mittwoch war als Angebot für Jugendliche gedacht. Leider fand es nicht die erhoffte Resonanz, wie Bernd Linder, Vorsitzender des Horlacher Schützenvereins, im Rückblick feststellte. Auch das anhaltend nasskalte Wetter habe das Fest beeinträchtigt. Immerhin war die Bierprobe mit der unterhaltsamen Musik des Musikvereins Gschwend am Freitag gut besucht.